Wir haben heute morgen die Nachricht erhalten, dass Anjas Oma gestern im Alter von 95 Jahren verstorben ist.
Anja reist ja morgen zu ihrem Kongreß nach Hildesheim und wird dann nicht wie geplant am Freitag Abend zurückkehren, sondern weiter zu ihren Eltern nach Föhr fahren. Die Beerdigung ist Anfang nächster Woche und sie kommt frühestens am Mittwoch nächste Woche zurück.
Ich werde also mindestens eine Woche völlig allein sein, der Gedanke gruselt mich ja gerade so ein bisschen.
…da ein Eremit ja gewöhnlich auf einem Berg sitzt, werde ich wohl dieses Wochenende endlich mal den Gurten besteigen…
(Sollte sich irgend jemand spontan für einen Besuch in der Schweiz entscheiden, ist er herzlich eingeladen, hier ist ein Bett frei geworden!)